Skip to main content

Lets do it!

Created by Medienteam Budokwai |

In den letzten Zwei Wochen fand wieder die von der Stadt Schwäbisch Hall organisierte Sport- und Bewegungswoche unter dem Motto „Let's do it!” statt. Es hatten sich acht Kinder der 1-4 Klasse und 18 Kinder der 5-7 Klasse zum schnuppern Ju-Jutsu angemeldet.

Ziel war es den Kindern einen Einblick in die Inhalte des Ju- Jutsu zu vermitteln und sie mit schnell erlernbaren Techniken vertraut zu machen.

Hierbei stand im wesentlichen „Nicht mit mir!“ - unser mehrfach prämiertes Gewaltpräventionskonzept für Kinder und Jugendliche, was sowohl im Kindertraining als auch im Rahmen von Kursen für Kinder und Jugendliche vermittelt wird.

"Nicht mit mir!" bedeutet

  •   Gefahren erkennen und vermeiden
  •   den eigenen Standpunkt selbstsicher zu behaupten und
  •   sich mit Köpfchen und Selbstbewusstsein verteidigen.

 
Prävention durch Wahrnehmungs- und Verhaltenstraining

Einsatz von Körpersprache und Stimme, Erkennen möglicherweise gefährlicher Situationen,
“Rettungsinseln“ auf dem täglichen Weg der Kinder

Selbstsicherheit durch Erfahren der eigenen Stärke
spielerisches Rangeln, Ringen und Verletzungsfreies Fallen.

Selbstbehauptung durch Selbstverteidigung
Handfegen, lösen von Klammergriffen.

Auch wir vom BUDOKWAI,vertreten durch unseren Kindertrainer Thomas, waren wieder gerne dabei, um die Kinder in einer aktiven Freizeitgestaltung zu unterstützen. Er leitete wie auch schon in den Vorjahren die beiden Einheiten und alle kamen dabei auch ein wenig ins schwitzen, ob es nun beim rennen, schreien- so laut es geht oder spielerischen raufen und rangeln war.

Letztendlich haben diese Schnuppertage offensichtlich dem Trainer den Kindern und sogar den Betreuern Spaß bereitet.

Back
Der Trainer beim Training